Meldung vom 14.01.2018

Howard Choy - am 24.02. + 25.02.2018 in München

zweitägiger Workshop mit Howard Choy

Howard Choy: Eine systematische Annäherung an Taijiquan Push-Hands – Wie man verschiedene Arten der Verteidigung durchbricht. (Schulsporthalle Rudolf-Diesel-Realschule)

Eine systematische Annäherung an Taijiquan Push-Hands – Wie man verschiedene Arten der Verteidigung durchbricht.

Sunzi schrieb in seinem Buch „Die Kunst des Krieges“: „Erkenne Dich selbst und kenne Deinen Feind, dann kannst Du hundert Schlachten ohne Gefahr führen. Diesen Satz kann man auf die Kampfkünste übertragen und er wurde auch in den klassischen Schriften des Taijiquan zitiert.

In diesem zweitägigen Workshop werden wir Strategien und Methoden des Taijiquan erforschen, die uns helfen, sowohl uns selbst, als auch den Partner zu erkennen und wie man das im Push-Hands anwenden kann, besonders, wie man unterschiedliche Verteidigungen des Partners durchbricht.
Mehr Infos finden Sie in unserer Rubrik TERMINE/SEMINARE